Termine/ Öffentlichkeitsarbeit

Seminare, Workshops, Vorträge und Fortbildungen an den Volkshochschulen (VHS) Nordsachsen, Chemnitz, Hoyerswerda, Zwickau sowie in privaten und öffentlichen Einrichtungen Sachsens und Sachsen-Anhalts für ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen und alle privat und beruflich Interessierten:

Auswahl einiger Referenzen von Veranstaltungen mit Regina Kretschmer:


04435 Schkeuditz                               VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Schkeuditz

04157 Leipzig                                     Karl-Liebknecht-Grundschule

09111 Chemnitz                                  VHS Chemnitz

04779 Wermsdorf                               ASB Kita Sterntaler

04509 Delitzsch                                  VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Delitzsch

04874 Belgern-Schildau                     Grundschule Belgern

04229 Leipzig                                     Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig  

02977 Hoyerswerda                           LERN-ECK Dr. Koch

04861 Torgau OT Mehderitzsch         ASB Kita "Elbhasen"

06917 Jessen (Elster)                        Fotostudio Sirko Pandza

04425 Taucha                                    VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Taucha 

08056 Zwickau                                   VHS Zwickau

01616 Strehla                                     ASB Kita "Bummi"

04860 Torgau                                     VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Torgau

04683 Naunhof OT Ammelshain       3. Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“

01067 Dresden                                  VHS Dresden e. V.     

01591 Riesa                                      Johanniter Kindertagesstätte "Am Park"

04808 Wurzen                                   Evangelische Kindertagesstätte "Arche Noah"

Erfahrungsberichte


Zu Vorträgen und Fortbildungen:


"Ich bedanke mich sehr! Ich habe keine Minute bereut. Ich bin schockiert, wie viel Wissen existiert und (noch) nicht in der Praxis angekommen ist. Vielen Dank! Ich habe sehr viele Zusammenhänge erkannt und verstanden. Mein Wissen hat sich sehr erweitert. Ich nehme viel für mein Arbeitsfeld, aber auch persönlich mit." ( D. H. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Es war super! Sehr informativ mit vielen praktischen Beispielen !!" ( L.-M. K. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Ich danke für die neuen Erkenntnisse, besonders die "Zeiger" auf die ich achten kann um die Händigkeit zu erkennen.

Danke und einen schönen Abend. Werde dies Weiterbildung auf jeden Fall meinen Kollegen empfehlen." ( F. Sch. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Ich bin ohne Erwartungen in den Vortrag gegangen aber bin regelrecht "geflasht" wie interessant und wissensreich dieser Vortrag war. Es ist Wahnsinn wie ein so gigantisches Thema noch so unbekannt in regelrecht allen Teilen der Gesellschaft ist." ( M. M. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Die Informationen sind sehr interessant. Für die Praxis viele Ideen und Tipps um "unbewusste" Umschulungen zu vermeiden. Danke" ( A. R. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Der Vortrag wird meinen Blick auf die Kinder verändern." ( B. G. 21.9.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)


"Vielen Dank für die tolle Weiterbildung. Sie hat mich sehr sensibilisiert und wachgerüttelt. Ich werde jetzt aufmerksamer im Berufsalltag sein.(C. F. 28.6.2021 - 3-teiliger-Online-Vortrag "Das mach ich mit links ... - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge" - Fortbildung für Erzieher an der VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank für den Input, das viele Material und die praktischen Hinweise. Ich konnte hier viel Rückgrat zum Umgang mit den Eltern gewinnen und habe mehr Verständnis für die Umstände von Linkshändern gewinnen können. Danke dafür. Ich werde es in die Welt tragen und Sie weiterempfehlen.(M. B. 28.6.2021 - 3-teiliger-Online-Vortrag "Das mach ich mit links ... - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge" - Fortbildung für Erzieher an der VHS Nordsachsen)

"Sensibilität für Rechts- und Linkshändigkeit wurde extrem geschärft.(T. W. 28.6.2021 - 3-teiliger-Online-Vortrag "Das mach ich mit links ... - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge" - Fortbildung für Erzieher an der VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank für die schöne Weiterbildung. Hat sich wirklich gelohnt.(D. H. 22.6.2021 - Online-Vortrag "Die Händigkeit Ihrer Schützlinge" - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Nordsachsen)

"Nun bin ich mir sicher, dass ich einen Linkshänder in meiner Gruppe habe. Vielen Dank." (C. R. 22.6.2021 - Online-Vortrag "Die Händigkeit Ihrer Schützlinge" - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank. Es war sehr interessant und ich werde in der Praxis demnächst genauer hinschauen." ( C. L. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Vielen Dank für den interessanten Vortrag, freu mich über die Materialien." ( S. M. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Vielen Dank für diesen interessanten Vortrag! Vor allem die Tipps zum Erkennen der Händigkeit werden wir bei unserem zweiten Kind anwenden." ( C. H. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Vielen Dank, die Zeit verging wie im Fluge und ich habe viel dazu gelernt. Bin in der Krippe tätig und freue mich schon darauf zu beobachten, in welche Richtung sich die Kinder entwickeln. Vielen Dank." ( C. N. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"War sehr interessant. Vielen Dank! Viele Praxistipps - danke." ( D. S. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Ich werde Einiges vom Material an Eltern meiner Kita weitergeben. Besonders eine Mama meiner linkshändigen Vorschulen. Mich interessierten besonders die Hinweise ihrerseits." ( A. R. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Ganz lieben Dank, es war sehr interessant, aufschluss- und hilfreich! Meine Erwartungen die für den Abend und Einklang in das Thema sind erfüllt worden." ( J. S. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Es war sehr interessant und ich werde auf jeden Fall auch an dem Thema dran bleiben und mit in die Kita nehmen. Vielen Dank auch für die Schilderung ihrer persönlichen Erlebnisse!" ( A. O. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Es war sehr interessant und ich werde im Alltag sicherlich genauer hinschauen und so manches ausprobieren." ( U. P. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Es war sehr spannend, gabe viele Praxistipps und hat Spaß gemacht Ihnen zuzuhören! Vielen Dank!." ( J. M. 6.5.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)


"Vielen Dank für die Veranstaltung. Leider ist das Wissen um die Linkshändigkeit noch nicht wirklich an allen Schulen angekommen. Das wäre dringend nötig. Deshalb ist Ihre Arbeit wichtig! Danke und bis zur nächsten Veranstaltung!(C. B. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank! Ich fand die Fortbildung sehr informativ und gewinnbringend für mich. :)(S. F. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank für die vielen sehr guten Informationen! Man merkt, dass es Ihnen ein Herzensthema ist. Es hat einen sehr guten Überblick gegeben, auf was man in Zukunft in der Praxis achten kann.(A. B. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Danke für die tolle Fortbildung! Sie haben den Spannungsbogen gut hochgehalten und mit wichtigen praktischen Beispielen untermauert. Wir konnten uns gut in die Lage von Linkshändern hineinversetzen. (S. H. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Theorie und Praxis war sehr ausgeglichen und hat für umfangreiche Impulse für die Praxis gesorgt. Vielen Dank!(Y. P. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank für die informative Fortbildung. Ich habe nichts vermisst und empfand die Fortbildung heute als die Beste bisher. Sie sprechen und erklären ganz toll. Vielen Dank. (C. A. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank für die tolle Veranstaltung. Viel Input sowohl für Schule, als auch für den privaten Bereich. Zeit war zu kurz. ... und freue mich auf folgende Veranstaltungen.“ (S. H. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Sehr viele gute Hinweise auch für die Praxis! Danke!“  (K. H. 8.4.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Vielen Dank für Ihre Ausführungen." ( K. St. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Ich bin angehende Grundschullehrerin und das Thema ist deshalb sehr relvant, leider aber kein Inhalt des Studiums." ( St. Sch. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank für den interessanten Beitrag." ( St. S. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank für die Informationen. War sehr informativ." ( S. L. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank für Ihre Ausführungen. Es war sehr lehrreich. Danke dafür." ( S. Sch. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Warum wird das Thema noch nicht mit in die Ausbildung zum Erzieher oder im Studium zum Lehrer mit aufgenommen? Gerade am Anfang ist es ja sehr wichtig, dass man die Kinder nicht umschult bzw. verunsichert. Vielen Dank das Sie sich dafür einsetzen, möglichst viele Eltern/ Lehrer/ Erzieher zu diesem Thema aufzuklären und vor allem darauf hinzuweisen, welche Folgen eine umgeschulte Händigkeit hat. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft, noch ganz viel in der Hinsicht zu bewirken und Veränderungen in unserer rechtshändig-geprägten Gesellschaft durchzusetzen." ( B. P. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Bin selbst von gezwungener Umstellung von Links auf Rechts in der Grundschule (1975) betroffen und seit 17 Jahren Erzieherin in der Kita. Vielen Dank für die tollen Ausführungen. Gehe ab morgen mit neuen Erkenntnissen und vor allem neuen Beobachtungsansätzen auf Arbeit." ( A. B. 29.3.2021 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Besonders informativ für mich als Linkshänder. Werde in meiner Tagespflege noch genauer auf die Zeichen der Kinder achten. Vielen Dank." ( K. J. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Klasse, richtig toll erklärt . Ich werde es gern weiterempfehlen." ( M. L. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Ich war sehr betroffen, wie grundlegend Händigkeit sich auf das gesamte Leben auswirken kann. Ich werde beobachten, ob meine Tochter (8) eventuell auch eine verlernte Linkshändigkeit hat. Sie kämpft noch immer mit der Handschrift und hat im Vorschuljahr viel geweint. VIelen Dank für den lehrreichen Vortrag und ihr Engagement!" ( Ch. S. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Vielen herzlichen Dank! Das regt zum Nachdenken und genauer Hinsehen an. Danke!" ( C. S. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Die Vorlagen für das schräge Blatt sind toll, hätte mir in der Schule die Schönschriftnote gerettet :) Besonders informativ für mich als Linkshänder. Werde in meiner Tagespflege noch genauer auf die Zeichen der Kinder achten. Vielen Dank." ( B. K. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Super! Toller Vortrag! Wieder viel dazu gelernt! Vielen Dank!" ( B. K. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)

"Vielen Dank, klasse Vortrag! Sehr interessant!" ( A. K. 23.2.2021 - Online-Vortrag "Das macht Kind mit links ...", VHS Dresden e. V.)


"Vielen Dank für die vielen Informationen. Der Onlinevortrag war sehr gelungen."  (N. M. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Liebe Frau Kretschmer, vielen lieben Dank für diese informative Fortbildung. Schade, dass ich diese nicht schon vor einem Jahr, also in meiner 1. Klasse hatte. Es war meine erste Online-Fortbildung und es hat mir sehr gut gefallen. Vielen Dank für die tollen Materialien."  (C. H. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Auch ich danke Ihnen. Mir hat es den Blick geöffnet, meine Schüler weniger zum formgerechten Schreiben anzuregen, sondern ihren natürlichen Schreibfluss zu beobachten und zu fördern. Danke und ich fände es gut, wenn es evtl. einen Aufbau für das heutige Basisseminar gäbe. Vielen lieben Dank für die vielen guten Anregungen und wertvollen Tipps."  (Y. S. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Danke. Spitze."  (S. G. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Liebe Frau Kretschmer, Sie haben wirklich eine gelungene Fortbildung gegeben. Ich habe gemerkt, dass ich bereits gut informiert bin und bereits vieles berücksichtige. Was mir neu war: dass doppelnutzige Lineal und auch die Veränderung der Arbeitsblätter entsprechend der Blickrichtung und Linkshändigkeit. Als Förderschullehrer denkt man ja sehr kinderorientiert im Hinblick auf Hilfestellungen in jeglicher Art. Vielen Dank also für die Auffrischung. Der Online-Vortrag war wirklich sehr gut."  (K. G. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank für die vielen Informationen, Tipps und die guten Buchempfehlungen."  (L. S. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank für die zahlreichen wertvollen Informationen, die den Blick öffnen. Ich hatte große Erwartungen an diese Fortbildung, weil ich dringend Informationen für meine Arbeit in der Grundschule brauche, auch für den privaten Bereich. Ich habe schon vorher gewusst, dass die Beachtung der Händigkeit wichtig ist, nun ist die Bedeutung noch viel klarer. Ich sehe meinen Sohn nun noch einmal mit anderen Augen und hoffe, auch in den nächsten Klassen, meinen Schülern besser helfen zu können."  (A. T. 11.2.2021 - ONLINE-Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Vielen lieben Dank. Sehr interessanter Vortrag. Auch Danke für das Material." ( I. N. 20.11.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Es war sehr augenöffnend. Meine Erwartungen sind übertroffen."  (Anonym 28.10.2020 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vermittlung von sehr viel Wissen zum Thema. Super! Praxisrelevant."  (Anonym 28.10.2020 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Prima Fortbildung! Sehr lebenspraktische und lebendige Vortragsweise. Sehr große Materialfülle mit praktischen Handreichungen."  (Anonym 28.10.2020 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Vielen Dank an Frau Kretschmer für die erhellende Veranstaltung! Es wäre sehr wichtig, wenn das Thema schon in der Ausbildung eine Rolle spielt."  (Anonym 28.10.2020 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Danke Frau Kretschmer. Das war eine tolle Fortbildung." ( K. H. 13.10.2020 - Fortbildung für Erzieher und Tagespflegepersonal "Das macht Kind mit links ..." - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge", VHS Torgau)

"Es war eine super interessante und lehrreiche Fortbildung. Danke." ( M. B. 13.10.2020 - Fortbildung für Erzieher und Tagespflegepersonal "Das macht Kind mit links ..." - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge", VHS Torgau)


"Vielen Dank für die Hinweise zur Umschulung der Kinder ... es hilft mir zu verstehen, wie unser genetisch linkshändiges Kind mit rechts Malen gelernt hat." ( A. R. 17.6.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank, ich werde auf jeden Fall genauer hinsehen." ( I. S 17.6.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank, das Webinar war echt super!!!" ( U. H. 19.5.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Ich schließe mich an. Sehr interessanter Vortrag." ( H. G. 19.5.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank für die vielen Informationen." ( C. E. 21.4.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank. Es war wirklich sehr interessant Ihnen zuzuhören." ( G. W. 21.4.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Durch diese Weiterbildung für Tagesmütter werde ich genauer bzw. überhaupt hinschauen und beobachten." (Y. R. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)

"Alles wurde sehr engagiert vorgetragen. So kam es bei mir sehr gut an." (K. P. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)

"Es war sehr interessant. Ich werde es für meine Arbeit als Tagesmutti mit den Kindern nutzen." (Anonym 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)

"Sehr interessant gestaltet und ausgeführt. Für meine Arbeit als Tagesmutti sehr wichtig." ( I. M. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)


"Es war eine sehr gute Veranstaltung mit viel Input und Bereicherungen für den schulischen Alltag. Danke dafür!

(Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Sehr informativ und ein Muss für jeden Lehrer/jede Lehrerin!."  (Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Es war zu merken, dass die Dozentin voll im Thema steht. Grandioses Fachwissen in allen Teilbereichen auch bezüglich spezifischer Fragen. Sehr struktuiert und gute praktische Hinweise!(Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Ich bedanke mich für die heutige Fortbildung >>Das macht Kind mit links in der Grundschule - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit von Schülern<<. Es war wirklich toll und sehr invormativ! Ich habe meiner Familie und Freunden begeistert davon erzählt. Ich werde Werbung für Sie machen."  (N. H. 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)

"Ich habe an der Fortbildung >>Das macht Kind mit links in der Grundschule - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit von Schülern<< teilgenommen und war begeistert! Danke für diese informative Veranstaltung. Die Zeit verging wie im Flug." (F. W. 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Für Menschen, die noch nicht wissen, ob sie eventuell Linkshänder sind, ist der Vortrag >>Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit<< sehr interessant und hilfreich. Besonders den Berufsgruppen des Erziehers und Lehrers empfehle ich auch die weiteren branchenspezifischen Vorträge und Weiterbildungen bei Frau Kretschmer. Ich bin selber Erzieherin und habe durch meine eigene Erfahrung ein anderes Auge auf die Haltung meiner Kinder auf Arbeit." (C. R. 22.10.2019 - Vortrag in der  Händigkeitspraxis Leipzig)



Aktuelle Veranstaltungen

 

2021



 

Aktuelles Angebot für die schulinterne Lehrerfortbildung (SCHILF) für Grundschulen und Förderschulen

  

Ab sofort können Sie mich für Ihre schulinterne Lehrerfortbildung buchen zum Thema:

 

"Das macht Kind mit links ... in der Grundschule" -

Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler

 

Linkshändige Kinder sind genauso wie rechtshändige Kinder. Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen! - Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt Lehrerlnnen Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab. - Vorgestellt werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen der Grundschule in einem Praxisvortrag. - Sie erfahren Erkenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können, sowie Argumente für das Elterngespräch.

  

SCHILF Veranstaltung im Detail ansehen:

  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 





    Workshop für Kinder (In der Händigkeitspraxis Leipzig.)


    Gesunde Schreibhaltung mit links für Vorschüler und Erstklässler - Anleitung von Kind und Eltern

     

    Neue Termine für 2021: 




    Samstag,     9. Oktober 2021,             10:30 - 12 Uhr


    Samstag,     6. November 2021,         10:30 - 12 Uhr



    Individuelle Workshop-Termine können Sie ebenfalls für Ihr Kind mit mir vereibaren.



    Anmeldeschluss:

    Jeweils spätestens immer eine Woche vor dem entsprechenden Termin.


    Ort:

    Händigkeitspraxis Leipzig


    Zielgruppe:

    Linkshändige Kinder im Vorschulalter und Erstklässler


    Inhalt:

    Die Vorbereitung einer lockeren Schreibhaltung ist für linkshändige Kinder besonders wichtig. So können Haltungsschäden in der Schulzeit und im Erwachsenenalter vorgebeugt werden, die mit der heute noch häufig vorkommenden verkrampften Hakenhaltung der linken Schreibhand "von oben" zusammenhängen.


    In einem einmaligen Treffen wird dem linkshändigen Kind und seinen Eltern eine lockere Schreib- und Stifthaltung, sowie die angemessene Blattlage vermittelt. Somit wird es für die Kinder leichter, in der Schule eine lockere, entspannte Schreibhaltung zu finden, in der sie auch das Verwischen der Tinte vermeiden.

     

    Eltern erlangen die Kompetenz, ihrem Kind Hilfestellung zu geben.


    Teilnehmerzahl:        max. 2 Kinder mit jeweils einem Elternteil


    Kosten:                      pro Kind 90 € (inklusive eigenes Trainings-Material im Hefter)


    Info / Anmeldung:    Unabhängige Händigkeitsberaterin, Händigkeitspraxis Leipzig

                                       Tel.: 0152 24194807

                                       Email: Regina.Kretschmer@t-online.de

                                       Internet: www.links-oder-recht-haender.de

     

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 



      --->> Vorträge und Fortbildungen im Jahr 2021 an Volkshochschulen:
























        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



        2021




        24. September 2021 (Freitag) - Tagesseminar - VHS Hoyerswerda

         

        "Das macht Kind mit links - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern"

         

        Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

        Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit!

        Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

        Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden.

        Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.


        Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

         

        Ort:               VHS Hoyerswerda, Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda, Raum 209

        Tag:              24.9.2021 (Freitag)

        Zeit:              9 - 16 Uhr (8 UE)

        Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art                     

        Anmeldung:  VHS Hoyerswerda - Telefon: 03571 20937200 oder über die Homepage der VHS Hoyerswerda


        https://www.vhs-hoyerswerda.de/kurssuche/kurs/Das+macht+das+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge/nr/21H5052/bereich/details/#inhalt

         

        Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.

         

         

         

        ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




        28. September 2021 (Dienstag) - VHS Chemnitz



        "Das mach ich mit Links!" - Die Händigkeit von Kindern erkennen und fördern

         

        Auch in unserer Gesellschaft ist die sogenannte Umschulung bei Kindern vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder ein Thema.

        Der Kurs bietet im informativen Praxisvortrag aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu der genetischen Möglichkeit, ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

        Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Wie können Sie die Händigkeit Ihrer Kinder erkennen und fördern? Welche gesundheitlichen Folgen können sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben?

        Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Kurs Antwort.

         

        Bitte bringen Sie eine Schere aus Ihrem Haushalt mit.

         

        Ort:                VHS Chemnitz, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

        Zeit:               18:45 - 20:15 Uhr (2 UE)

        Zielgruppe:    interessierte Eltern und Großeltern, Tagesmütter/-väter,

                              Erzieher*innen aus Kindertagesstätten aller Art, Grundschullehrer*innen, 

                              Anmeldung:  VHS Chemnitz- Telefon: 0371 4884343 oder


        https://www.vhs-chemnitz.de/kursprogramm/mensch-und-gesellschaft.html?action%5B19%5D=course&courseId=557-C-W2117030&rowIndex=1



        Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.




        ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




                6. Oktober 2021 (Mittwoch) - VHS Nordsachsen - ONLINE -

                 

                "Mit links oder rechts?" - Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern -

                Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

                 

                Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

                Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

                Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

                In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!


                Bitte eine Schere aus Ihrem Haushalt bereithalten.

                 

                Ort:              Dies ist ein Online-Kurs. Sie können sich während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten.

                                      Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                Zeit:             18:15 - 19:45 Uhr

                Anmeldung:  VHS Nordsachsen - Telefon: 034202 750 oder Homepage VHS Nordsachsen

                https://www.vhs-nordsachsen.de/kultur/kurs/Genetische-Veranlagung-von-Links--und-Rechtshaendern-gesundheitliche-F/JHDZ10551


                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

                  



                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




                21. Oktober 2021 (Donnerstag) von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a  

                 

                L10859: Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen

                 

                "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler (Basiskurs)

                 

                Beschreibung:

                Linkshändige Kinder benötigen, genauso wie rechtshändige Kinder, gleiche Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen!

                Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt den Lehrkräften Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab.

                In einem ONLINE-Praxisvortrag werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen in der Grundschule vorgestellt.

                Sie erfahren Kenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können sowie Argumente für das Elterngespräch.


                Ziele:

                • Die Teilnehmer erhalten umfangreiche aktuelle Kenntnisse über linkshändige Kinder und ihren Herausforderungen in unserer rechtsseitig orientierten Gesellschaft.
                • Die Teilnehmer beherrschen die Voraussetzungen für eine ergonomisch gesunde Schreibhaltung für links- und rechtshändige Kinder.
                • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                • Die Teilnehmer sind fähig, durch einfache Beobachtungen, die Händigkeit bzw. "umgeschulte Linkshändigkeit" ihrer Schülerinnen und Schüler zu erkennen.


                Inhalte:

                • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                • ergonomisch gesunde Schreibhaltung und Sitzordnung von links- und rechthändigen Kindern
                • bewährte praktische Hinweise und Anleitungen zur erfolgreichen Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                • Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern auf Teilleistungsstörungen und mögliche Hilfestellungen


                Zielgruppe: Schulische Führungskräfte und alle Lehrkräfte an Grundschulen und allgemeinbildenden Förderschulen


                Hinweise: Bitte bringen Sie eine Links- oder Rechtshänder-Schere aus Ihrer Schule mit.

                 

                Anmeldung: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10859



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                 

                 

                 

                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                 



                28. Oktober 2021 (Donnerstag) von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a  

                 

                L10865: Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen

                 

                "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler

                 Teil 2 - (Aufbaukurs)

                 

                Beschreibung:

                Welche bewährten händigkeitsspezifischen Hilfestellungen gibt es für das links- und rechtshändige Grundschulkind im gesamten Fachunterricht, um deren Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern?

                Wie vermeiden Sie Stress und fördern die Freude am Lernen und Schreiben bei Ihren Grundschulkindern?

                Mit welchen Start-Schwierigkeiten müssen Sie rechnen, wenn das linkshändige Kind mit den gängigen Arbeitsmaterialien das Schreiben und Lesen beginnt und weiterführt?

                Sie können viel dafür tun, dass Ihr linkshändiges Grundschulkind seine Händigkeit positiv erlebt.

                Mit den richtigen Gebrauchsgegenständen ist jeder Mensch erfolgreicher im Leben. Linkshänder brauchen ihre Arbeitsmaterialien. Mit Rechtshänder-Produkten benötigen Linkshänder bis zu 30 Prozent mehr Energie. Die wirklich wichtigen Produkte für Linkshänder werden Ihnen vorgestellt und Sie praktizieren selbst damit.

                Viele linkshändige Grundschulkinder haben eine ungesunde Körperhaltung, welche zu Verspannungen und Ausrenkungen im Halswirbelbereich führen können. Die gesunde Schreibhaltung für Linkshänder ist deshalb ein Muss. Sie werden vertiefend mit bewährten praktischen Beispielen darin eingeführt.

                Die eigenen umfangreichen praktischen Übungen an Tafel und Tisch unter fachlicher Anleitung werden Sie überzeugen: dass das lockere Schreiben mit links leicht erlernbar ist und Spaß macht.


                Ziele:

                  • Die Teilnehmer verfügen über vertiefte umfangreiche aktuelle Kenntnisse und Fähigkeiten zu den händigkeitsspezifischen Hilfestellungen für das links- und rechtshändige Grundschulkind sowie Informationen zu erprobter Fachliteratur für das linkshändige Kind in der Grundschule.
                  • Die Teilnehmer beherrschen durch praktische Übungen an Tafel und Tisch die gesunde Schreibhaltung für Linkshänder und das lockere Schreiben mit links.·
                • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                • Die Teilnehmer sind fähig, durch bewährte Zeiger die Händigkeit Ihrer SchülerInnen zu erkennen.


                Inhalte:

                • vertiefende aktuelle wissenschaftliche Kenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                • ergonomisch gesunde Schreib- und Sitzhaltung von links- und rechthändigen Kindern
                • bewährte umfangreiche praktische Anleitungen und Übungen zur erfolgreichen, sicheren und stressfreien Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                • vertieftes Wissen über die Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern in Bezug auf mögliche Teilleistungsstörungen in der Grundschule und deren mögliche Hilfestellungen


                Zielgruppe: Lehrkräfte an GS und AFS, welche den Basiskurs "Das macht Kind mit links …" absolviert haben


                Anmeldung: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10865



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                 

                 

                 

                -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




                9. November 2021 (Dienstag) - VHS Torgau



                "Das macht Kind mit links ..." - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge

                 

                Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder. Sie brauchen gleiche Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit!


                Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, beim Spielen, Malen, Basteln, Essen?


                Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?


                Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt Erzieher*innen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden.


                Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps und Materialien für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

                 

                Ort:               VHS Torgau, Puschkinstraße 3, 04860 Torgau, Puschkinstr. 3, Raum 1.05

                Zielgruppe:  Tagesmütter und Tagesväter, Erzieher*innen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                     interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                     alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                Datum:         9.11.2021 (6 UE)

                Zeit:              9 - 14:15 Uhr

                Anmeldung:  Homepage VHS Nordsachsen:

                https://www.vhs-nordsachsen.de/kultur/kurs/Das-macht-Kind-mit-links-Die-Haendigkeit-Ihrer-Schuetzlinge/JHTG10554


                                     oder VHS Torgau - Telefon: 03421 712040


                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen informativen Tag mit Ihnen.





                ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 




                2022




                25. Januar 2022 (Dienstag) - VHS Chemnitz - ONLINE -



                "Das mach ich mit Links!" - Die Händigkeit von Kindern erkennen und fördern

                 

                Auch in unserer Gesellschaft ist die sogenannte Umschulung bei Kindern vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder ein Thema.

                Der Kurs bietet im informativen ONLINE-Praxisvortrag aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu der genetischen Möglichkeit, ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

                Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Wie können Sie die Händigkeit Ihrer Kinder erkennen und fördern? Welche gesundheitlichen Folgen können sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben?

                Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Kurs Antwort.

                 

                Bitte legen Sie eine Schere aus Ihrem Haushalt bereit.

                 

                Ort:                VHS Chemnitz - ONLINE über vhs-cloud -

                Zeit:               18:45 - 20:15 Uhr (2 UE)

                Zielgruppe:    interessierte Eltern und Großeltern, Tagesmütter/-väter,

                                      Erzieher*innen aus Kindertagesstätten aller Art, Grundschullehrer*innen, 

                                      Anmeldung:  VHS Chemnitz- Telefon: 0371 4884343 oder


                https://www.vhs-chemnitz.de/kursprogramm/mensch-und-gesellschaft.html?action%5B19%5D=course&courseId=557-C-W2117040&rowIndex=0



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.




                ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




                17. Februar 2022 (Donnerstag) von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a  

                 

                L10860: Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen

                 

                "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler (Basiskurs)

                 

                Beschreibung:

                Linkshändige Kinder benötigen, genauso wie rechtshändige Kinder, gleiche Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen!

                Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt den Lehrkräften Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab.

                In einem ONLINE-Praxisvortrag werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen in der Grundschule vorgestellt.

                Sie erfahren Kenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können sowie Argumente für das Elterngespräch.


                Ziele:

                • Die Teilnehmer erhalten umfangreiche aktuelle Kenntnisse über linkshändige Kinder und ihren Herausforderungen in unserer rechtsseitig orientierten Gesellschaft.
                • Die Teilnehmer beherrschen die Voraussetzungen für eine ergonomisch gesunde Schreibhaltung für links- und rechtshändige Kinder.
                • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                • Die Teilnehmer sind fähig, durch einfache Beobachtungen, die Händigkeit bzw. "umgeschulte Linkshändigkeit" ihrer Schülerinnen und Schüler zu erkennen.


                Inhalte:

                • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                • ergonomisch gesunde Schreibhaltung und Sitzordnung von links- und rechthändigen Kindern
                • bewährte praktische Hinweise und Anleitungen zur erfolgreichen Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                • Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern auf Teilleistungsstörungen und mögliche Hilfestellungen


                Zielgruppe: Schulische Führungskräfte und alle Lehrkräfte an Grundschulen und allgemeinbildenden Förderschulen


                Hinweise: Bitte bringen Sie eine Links- oder Rechtshänder-Schere aus Ihrer Schule mit.

                 

                Anmeldung: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10860



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                 

                 

                 

                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                 



                24. Februar 2022 (Donnerstag) von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a  

                 

                L10866: Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen

                 

                "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler

                 Teil 2 - (Aufbaukurs)

                 

                Beschreibung:

                Welche bewährten händigkeitsspezifischen Hilfestellungen gibt es für das links- und rechtshändige Grundschulkind im gesamten Fachunterricht, um deren Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern?

                Wie vermeiden Sie Stress und fördern die Freude am Lernen und Schreiben bei Ihren Grundschulkindern?

                Mit welchen Start-Schwierigkeiten müssen Sie rechnen, wenn das linkshändige Kind mit den gängigen Arbeitsmaterialien das Schreiben und Lesen beginnt und weiterführt?

                Sie können viel dafür tun, dass Ihr linkshändiges Grundschulkind seine Händigkeit positiv erlebt.

                Mit den richtigen Gebrauchsgegenständen ist jeder Mensch erfolgreicher im Leben. Linkshänder brauchen ihre Arbeitsmaterialien. Mit Rechtshänder-Produkten benötigen Linkshänder bis zu 30 Prozent mehr Energie. Die wirklich wichtigen Produkte für Linkshänder werden Ihnen vorgestellt und Sie praktizieren selbst damit.

                Viele linkshändige Grundschulkinder haben eine ungesunde Körperhaltung, welche zu Verspannungen und Ausrenkungen im Halswirbelbereich führen können. Die gesunde Schreibhaltung für Linkshänder ist deshalb ein Muss. Sie werden vertiefend mit bewährten praktischen Beispielen darin eingeführt.

                Die eigenen umfangreichen praktischen Übungen an Tafel und Tisch unter fachlicher Anleitung werden Sie überzeugen: dass das lockere Schreiben mit links leicht erlernbar ist und Spaß macht.


                Ziele:

                  • Die Teilnehmer verfügen über vertiefte umfangreiche aktuelle Kenntnisse und Fähigkeiten zu den händigkeitsspezifischen Hilfestellungen für das links- und rechtshändige Grundschulkind sowie Informationen zu erprobter Fachliteratur für das linkshändige Kind in der Grundschule.
                  • Die Teilnehmer beherrschen durch praktische Übungen an Tafel und Tisch die gesunde Schreibhaltung für Linkshänder und das lockere Schreiben mit links.·
                • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                • Die Teilnehmer sind fähig, durch bewährte Zeiger die Händigkeit Ihrer SchülerInnen zu erkennen.


                Inhalte:

                • vertiefende aktuelle wissenschaftliche Kenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                • ergonomisch gesunde Schreib- und Sitzhaltung von links- und rechthändigen Kindern
                • bewährte umfangreiche praktische Anleitungen und Übungen zur erfolgreichen, sicheren und stressfreien Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                • vertieftes Wissen über die Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern in Bezug auf mögliche Teilleistungsstörungen in der Grundschule und deren mögliche Hilfestellungen


                Zielgruppe: Lehrkräfte an GS und AFS, welche den Basiskurs "Das macht Kind mit links …" absolviert haben


                Anmeldung: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10866



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                 

                 

                 

                -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




                21. April 2022 (Donnerstag) von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a  

                 

                L10861: Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen

                 

                "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler (Basiskurs)

                 

                Beschreibung:

                Linkshändige Kinder benötigen, genauso wie rechtshändige Kinder, gleiche Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen!

                Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt den Lehrkräften Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab.

                In einem ONLINE-Praxisvortrag werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen in der Grundschule vorgestellt.

                Sie erfahren Kenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können sowie Argumente für das Elterngespräch.


                Ziele:

                • Die Teilnehmer erhalten umfangreiche aktuelle Kenntnisse über linkshändige Kinder und ihren Herausforderungen in unserer rechtsseitig orientierten Gesellschaft.
                • Die Teilnehmer beherrschen die Voraussetzungen für eine ergonomisch gesunde Schreibhaltung für links- und rechtshändige Kinder.
                • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                • Die Teilnehmer sind fähig, durch einfache Beobachtungen, die Händigkeit bzw. "umgeschulte Linkshändigkeit" ihrer Schülerinnen und Schüler zu erkennen.


                Inhalte:

                • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                • ergonomisch gesunde Schreibhaltung und Sitzordnung von links- und rechthändigen Kindern
                • bewährte praktische Hinweise und Anleitungen zur erfolgreichen Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                • Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern auf Teilleistungsstörungen und mögliche Hilfestellungen


                Zielgruppe: Schulische Führungskräfte und alle Lehrkräfte an Grundschulen und allgemeinbildenden Förderschulen


                Hinweise: Bitte bringen Sie eine Links- oder Rechtshänder-Schere aus Ihrer Schule mit.

                 

                Anmeldung: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10861



                Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                 

                 

                 

                -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                Meine Öffentlichkeitsarbeit:

                Seit dem 1. Juli 2019 habe ich meine eigenen Praxisräume

                mit einer Erweiterung meiner Angebote für Sie

                2019


                Info-Flyer mit "ANGEBOTE meiner Händigkeitspraxis für Sie" zum Ausdrucken:

                Info-Flyer mit "Allgemeinen Informationen zur genetischen Händigkeit" für Sie

                zum Ausdrucken:

                Info-Flyer mit "Ihr Kind kommt in die Schule" für Sie zum Ausdrucken:

                2018

                Beitrag in der Zeitschrift SUPER illu, Ausgabe Nr. 48, 22.11.2018

                Meine Pressemitteilung zum 42. Weltlinkshändertag am 13. August 2018

                Copyright by Regina Kretschmer © 2018-2020/Leipzig

                Vervielfältigung mit Quellangabe erlaubt.