Termine/ Öffentlichkeitsarbeit

 

Sind Sie Links- oder Rechtshänder?

 

 Ihre Möglichkeit liegt bei 50 : 50 Prozent!



Aktuelles auf Instagram

Seminare, Workshops, Vorträge und Fortbildungen an den Volkshochschulen (VHS) Nordsachsen, Chemnitz, Hoyerswerda, Zwickau sowie in privaten und öffentlichen Einrichtungen Sachsens und Sachsen-Anhalts für ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen und alle privat und beruflich Interessierten:

Auswahl einiger Referenzen von Veranstaltungen mit Regina Kretschmer:


04435 Schkeuditz                               VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Schkeuditz


04157 Leipzig                                     Karl-Liebknecht-Grundschule


09111 Chemnitz                                  VHS Chemnitz


04779 Wermsdorf                               ASB Kita Sterntaler


04509 Delitzsch                                  VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Delitzsch


04874 Belgern-Schildau                     Grundschule Belgern


04229 Leipzig                                     Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig                    

02977 Hoyerswerda                           LERN-ECK Dr. Koch


04861 Torgau OT Mehderitzsch         ASB Kita "Elbhasen"


06917 Jessen (Elster)                        Fotostudio Sirko Pandza

   

04425 Taucha                                    VHS Nordsachsen, Geschäftsstelle Taucha                       


Erfahrungsberichte


Zu Vorträgen und Fortbildungen:


"Für Menschen, die noch nicht wissen, ob sie eventuell Linkshänder sind, ist der Vortrag >>Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit<< sehr interessant und hilfreich. Besonders den Berufsgruppen des Erziehers und Lehrers empfehle ich auch die weiteren branchenspezifischen Vorträge und Weiterbildungen bei Frau Kretschmer. Ich bin selber Erzieherin und habe durch meine eigene Erfahrung ein anderes Auge auf die Haltung meiner Kinder auf Arbeit." (C. R. 22.10.2019 - Vortrag in der  Händigkeitspraxis Leipzig)


"Ich habe an der Fortbildung >>Das macht Kind mit links in der Grundschule - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit von Schülern<< teilgenommen und war begeistert! Danke für diese informative Veranstaltung. Die Zeit verging wie im Flug." (F. W. 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Ich bedanke mich für die heutige Fortbildung >>Das macht Kind mit links in der Grundschule - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit von Schülern<<. Es war wirklich toll und sehr invormativ! Ich habe meiner Familie und Freunden begeistert davon erzählt. Ich werde Werbung für Sie machen."  (N. H. 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Es war eine sehr gute Veranstaltung mit viel Input und Bereicherungen für den schulischen Alltag. Danke dafür!

(Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Sehr informativ und ein Muss für jeden Lehrer/jede Lehrerin!."  (Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Es war zu merken, dass die Dozentin voll im Thema steht. Grandioses Fachwissen in allen Teilbereichen auch bezüglich spezifischer Fragen. Sehr struktuiert und gute praktische Hinweise!(Anonym 17.10.2019 - Vortrag im Landesamt für Schule und Bildung in Leipzig)


"Durch diese Weiterbildung für Tagesmütter werde ich genauer bzw. überhaupt hinschauen und beobachten." (Y. R. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)


"Alles wurde sehr engagiert vorgetragen. So kam es bei mir sehr gut an." (K. P. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)


"Es war sehr interessant. Ich werde es für meine Arbeit als Tagesmutti mit den Kindern nutzen." (Anonym 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)


"Sehr interessant gestaltet und ausgeführt. Für meine Arbeit als Tagesmutti sehr wichtig." ( I. M. 21.1.2020 - Weiterbildung für qualifizierte Tagespflegepersonen an der VHS Delitzsch)


"Vielen Dank für die vielen Informationen." ( C. E. 21.4.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank. Es war wirklich sehr interessant Ihnen zuzuhören." ( G. W. 21.4.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank, das Webinar war echt super!!!" ( U. H. 19.5.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Ich schließe mich an. Sehr interessanter Vortrag." ( H. G. 19.5.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)


"Vielen Dank für die Hinweise zur Umschulung der Kinder ... es hilft mir zu verstehen, wie unser genetisch linkshändiges Kind mit rechts Malen gelernt hat." ( A. R. 17.6.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

"Vielen Dank, ich werde auf jeden Fall genauer hinsehen." ( I. S 17.6.2020 - Webinar "Mit links oder rechts?", VHS Nordsachsen)

Aktuelle Veranstaltungen

 

2020

 

Aktuelles Angebot für die schulinterne Lehrerfortbildung (SCHILF) für Grundschulen und Förderschulen

  

Ab sofort können Sie mich für Ihre schulinterne Lehrerfortbildung buchen zum Thema:

 

"Das macht Kind mit links ... in der Grundschule" -

Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler

 

Linkshändige Kinder sind genauso wie rechtshändige Kinder. Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen! - Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt Lehrerlnnen Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab. - Vorgestellt werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen der Grundschule in einem Praxisvortrag. - Sie erfahren Erkenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können, sowie Argumente für das Elterngespräch.

  

SCHILF Veranstaltung im Detail ansehen:

  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


    Workshop für Kinder (In der Händigkeitspraxis Leipzig.)


    Gesunde Schreibhaltung mit links für Vorschüler und Erstklässler - Anleitung von Kind und Eltern

     

    Neue Termine 2020: 


    Mittwoch,     16. September 2020,           16 - 17:30 Uhr

    Samstag,     26. September 2020,           10 - 11:30 Uhr


    Samstag,     24. Oktober 2020,                10 - 11:30 Uhr


    Mittwoch,     25. November 2020,            16 - 17:30 Uhr

    Samstag,     28. November 2020,            10 - 11:30 Uhr


    Mittwoch,       9. Dezember 2020,            16 - 17:30 Uhr


    Individuelle Workshop-Termine können Sie ebenfalls für Ihr Kind mit mir vereibaren.



    Anmeldeschluss:

    Jeweils spätestens immer eine Woche vor dem entsprechenden Termin.


    Ort:

    Händigkeitspraxis Leipzig


    Zielgruppe:

    Linkshändige Kinder im Vorschulalter und Erstklässler


    Inhalt:

    Die Vorbereitung einer lockeren Schreibhaltung ist für linkshändige Kinder besonders wichtig. So können Haltungsschäden in der Schulzeit und im Erwachsenenalter vorgebeugt werden, die mit der heute noch häufig vorkommenden verkrampften Hakenhaltung der linken Schreibhand "von oben" zusammenhängen.


    In einem einmaligen Treffen wird dem linkshändigen Kind und seinen Eltern eine lockere Schreib- und Stifthaltung, sowie die angemessene Blattlage vermittelt. Somit wird es für die Kinder leichter, in der Schule eine lockere, entspannte Schreibhaltung zu finden, in der sie auch das Verwischen der Tinte vermeiden.

     

    Eltern erlangen die Kompetenz, ihrem Kind Hilfestellung zu geben.


    Teilnehmerzahl:  2 Kinder mit jeweils einem Erwachsenen


    Kosten:               pro Kind 45 € (ab 2 Kindern mit einem Erwachsenen und Erhalt von eigenem Trainings-Material)

                                pro Kind 90 € (Whorkshop bei einem Kind mit einem Erwachsenen und Erhalt von eigenem Trainings-Material)


    Info / Anmeldung:

    Unabhängige Händigkeitsberaterin, Händigkeitspraxis Leipzig

    Tel.: 0152 24194807

    Email: Regina.Kretschmer@t-online.de

    Internet: www.links-oder-recht-haender.de

     

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


      --->> Vorträge und Fortbildungen im Jahr 2020 an Volkshochschulen:


















        ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


            NEU - Online-Seminar der VHS Nordsachsen 


            18. September 2020 (Freitag) - VHS Nordsachsen - verlegt auf 20. November 2020 (Freitag)


            "Mit links oder rechts?" -

            Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern & Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

            (IFTG10558)

             

            Dies ist ein Online-Webinar. Sie können sich während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten.

            Einzige Voraussetzung:

            Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC.

            Der Web-Kurs findet live im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt.

            Mit der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn die benötigten Informationen zur Registrierung in der vhs.cloud.

             

            Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

            Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

            Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

            In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

             

            Ort:              VHS Nordsachsen, virtueller Klassenraum, Internet

            Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

            Zeit:             18:15 - 19:45 Uhr

            Anmeldung:  Homepage VHS Nordsachsen

            https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHTG10558&kursname=Genetische+Veranlagung+von+Links-+und+Rechtshaendern+gesundheitliche+F&katid=0

                                 oder VHS Torgau - Telefon: 03421 712040


            Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Online-Abend mit Ihnen.


            ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


            23. September 2020 (Mittwoch) - VHS Delitzsch

             

            Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

             

            Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

            Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

            Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

            In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

            Bitte bringen Sie mit: eine Schere aus Ihrem Haushalt.

             

            Ort:              VHS Delitzsch, Wittenberger Str. 1, 04509 Delitzsch

            Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

            Zeit:             18:15 - 19:45 Uhr

            Anmeldung:  VHS Delitzsch - Telefon: 034202 750 oder

            https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHDZ10551&kursname=Genetische+Veranlagung+von+Links-+und+Rechtshaendern+gesundheitliche+Folgen+ein&katid=0


            Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

             

            ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


            30. September 2020 (Mittwoch) - Tagesseminar - VHS Hoyerswerda

            (verschobener Termin vom 6.5.2020 wegen Corona)

             

            "Das macht Kind mit links und rechts - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern"

             

            Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

            Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

            Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

            Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

             

            Ort:               VHS Hoyerswerda, Lausitzer Platz 4, 02977 Hoyerswerda

            Tag:              6.5.2020 (Mittwoch)

            Zeit:              9 - 16 Uhr (8 UE)

            Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                 interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                 alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

            Anmeldung:  VHS Hoyerswerda - Telefon: 03571 20937200 oder

            https://www.vhs-hoyerswerda.de/kurssuche/kurs/Das+macht+das+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge/nr/20H5048/bereich/details/#inhalt


            Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.


            ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


            6. Oktober 2020 (Dienstag) - VHS Chemnitz


            "Das mach ich mit links!" - Die Händigkeit von Kindern erkennen und fördern


            Auch in unserer Gesellschaft ist die sogenannte Umschulung bei Kindern vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder ein Thema.

            Der Kurs bietet im informativen Praxisvortrag aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu der genetischen Möglichkeit, ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

            Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Wie können Sie die Händigkeit Ihrer Kinder erkennen und fördern? Welche gesundheitlichen Folgen können sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben?

            Auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Kurs Antwort.

             

            Bitte bringen Sie eine Schere aus Ihrem Haushalt mit.

             

            Ort:               VHS Chemnitz, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

            Zeit:               18:45 - 20:15 Uhr (2 UE)

            Zielgruppe:    interessierte Eltern und Großeltern, Tagesmütter/-väter,

                                  ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art, GrundschullehrerInnen, 

                                  Anmeldung:  VHS Chemnitz- Telefon: 0371 4884343 oder

            https://www.vhs-chemnitz.de/kursprogramm/mensch-und-gesellschaft.html?action%5B19%5D=course&courseId=557-C-W2017130&rowIndex=0


            Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

            ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


            7. Oktober 2020 (Mittwoch) - VHS Zwickau

             

            Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

             

            Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

            Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

            Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

            In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

            Bitte bringen Sie mit: eine Schere aus Ihrem Haushalt.

             

            Ort:              VHS Zwickau, Werdauer Straße 62, 08056 Zwickau

            Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

            Zeit:             18:00 - 19:30 Uhr

            Anmeldung:  VHS Zwickau - Telefon: 0375 440223801 oder

            https://www.vhs-zwickau.de/programm/beruf-medien-und-gesellschaft.html?action%5B9%5D=course&courseId=619-C-20H10504&rowIndex=1


            Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

             

            ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


              13. Oktober 2020 (Dienstag) - Tagesseminar -  VHS Torgau

               

              "Das macht Kind mit links ..." - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern

               

              Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

              Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

              Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

              Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

               

              Ort:               VHS TorgauPuschkinstraße 3, 04860 Torgau

              Tag:              13.10.2020 (Dienstag)

              Zeit:              09:00 - 14:15 Uhr (6 UE)

              Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                   interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                   alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

              Anmeldung:  VHS Torgau - Telefon: 03421 712040 oder

              https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHTG10551&kursname=Das+macht+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge&katid=0


              Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.


              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


                    14. Oktober 2020 (Mittwoch) - Tagesseminar - VHS Delitzsch 

                     

                    "Das macht Kind mit links und rechts - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern"

                     

                    Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

                    Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

                    Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

                    Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

                     

                    Ort:               VHS Delitzsch, Wittenberger Str. 1, 04509 Delitzsch

                    Tag:              14.10.2020 (Mittwoch)

                    Zeit:              09:00 - 14:15 Uhr (6 UE)

                    Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                         interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                         alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                    Anmeldung:  VHS Delitzsch - Telefon: 034202 750 oder

                    https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHDZ10554&kursname=Das+macht+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge&katid=0


                    Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.


                    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                    Schulportal - Sachsen.de - Fortbildungsangebote für Grundschul- und FörderschullehrerInnen


                    L10578: - AUSGEBUCHT - weitere Veranstaltungen am 11.2.2021 (L10579) und 8.4.2021 (L10580)

                    "Das macht Kind mit links ... in der Grundschule " - Lern- und Arbeitsbedingungen für die genetische Händigkeit Ihrer Schüler am


                    28.10.2020 von 9 - 16 Uhr in 04229 Leipzig, Nonnenstraße 17a


                    Beschreibung

                    Linkshändige Kinder benötigen, genauso wie rechtshändige Kinder, gleiche Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit, um sich nicht als benachteiligte Minderheit zu fühlen!

                    Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt den Lehrkräften Fähigkeiten bezüglich der Händigkeit ab.

                    In einem Praxisvortrag werden bewährte Anleitungen für die Arbeit mit linkshändigen Mädchen und Jungen in der Grundschule vorgestellt.

                    Sie erfahren Kenntnisse zur genetischen Händigkeit und welche Teilleistungsstörungen sich aus einer nicht gelebten - umgeschulten - Händigkeit ergeben können sowie Argumente für das Elterngespräch.


                    Ziele

                    • Die Teilnehmer erhalten umfangreiche aktuelle Kenntnisse über linkshändige Kinder und ihren Herausforderungen in unserer rechtsseitig orientierten Gesellschaft.
                    • Die Teilnehmer beherrschen die Voraussetzungen für eine ergonomisch gesunde Schreibhaltung für links- und rechtshändige Kinder.
                    • Die Teilnehmer können spezielle Hinweise zur sicheren Arbeit mit dem linkshändigen Kind im gesamten Fachunterricht der Schule praxisbezogen umsetzen.
                    • Die Teilnehmer sind fähig, durch einfache Beobachtungen, die Händigkeit bzw. "umgeschulte Linkshändigkeit" ihrer Schülerinnen und Schüler zu erkennen.


                    Inhalte

                    • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur angeborenen genetischen Händigkeit
                    • ergonomisch gesunde Schreibhaltung und Sitzordnung von links- und rechthändigen Kindern
                    • bewährte praktische Hinweise und Anleitungen zur erfolgreichen Arbeit im Fachunterricht mit der unterschiedlichen Händigkeit bei Mädchen und Jungen
                    • Auswirkung einer unerkannten Linkshändigkeit bei Kindern auf Teilleistungsstörungen und mögliche Hilfestellungen


                    Zielgruppe

                    Schulische Führungskräfte und alle Lehrkräfte an Grundschulen und allgemeinbildenden Förderschulen


                    Hinweise

                    Bitte bringen Sie eine Links- oder Rechtshänder-Schere aus Ihrer Schule mit


                    Anmeldung

                    Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787 oder

                    https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10578


                    Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen. 

                    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


                      4. November 2020 (Mittwoch) - Tagesseminar -  VHS Zwickau

                       

                      "Das macht Kind mit links ..." - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern

                       

                      Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

                      Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

                      Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

                      Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

                       

                      Ort:               VHS Zwickau, Werdauer Straße 62, 08056 Zwickau

                      Tag:              4.11.2020 (Mittwoch)

                      Zeit:              09:00 - 14:15 Uhr (6 UE)

                      Zielgruppe:   Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                           interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                           alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                      Anmeldung:  VHS Zwickau - Telefon: 0375 440223801 oder

                      https://www.vhs-zwickau.de/programm/beruf-medien-und-gesellschaft.html?action%5B9%5D=course&courseId=619-C-20H10505&rowIndex=0


                      Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.


                      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


                        11. November 2020 (Mittwoch) - Tagesseminar - VHS Oschatz

                         

                        "Das macht Kind mit links und rechts - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern"

                         

                        Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

                        Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

                        Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

                        Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

                         

                        Ort:               VHS Oschatz, Am Zeugamt 4, 04758 Oschatz

                        Tag:              11.11.2020 (Mittwoch)

                        Zeit:              09:00 - 14:15 Uhr (6 UE)

                        Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                             interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                             alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                        Anmeldung:  VHS Oschatz - Telefon: 03435 922444 oder

                        https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHOZ10551&kursname=Das+macht+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge&katid=0


                        Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.


                        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 


                          12. November 2020 (Donnerstag) - VHS Taucha

                           

                          Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

                           

                          Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

                          Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

                          Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

                          In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

                          Bitte bringen Sie mit: eine Schere aus Ihrem Haushalt.

                           

                          Ort:              VHS Taucha, Dewitzer Str. 33/35, 04425 Taucha (Kurs findet im Gymnasium Taucha statt)

                          Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                          Zeit:             18:30 - 20 Uhr

                          Anmeldung:  VHS Taucha - Telefon: 034298 130855 oder

                          https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHTA10601&kursname=Genetische+Veranlagung+von+Links-+und+Rechtshaendern+-+Vortrag&katid=0


                          Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

                            

                          -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                          20. November 2020 (Freitag) - VHS Nordsachsen 


                          "Mit links oder rechts?" -

                          Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern & Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

                          (IFTG10558)

                           

                          Dies ist ein Online-Webinar. Sie können sich während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten.

                          Einzige Voraussetzung:

                          Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC.

                          Der Web-Kurs findet live im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt.

                          Mit der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn die benötigten Informationen zur Registrierung in der vhs.cloud.

                           

                          Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

                          Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

                          Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

                          In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

                           

                          Ort:              VHS Nordsachsen, virtueller Klassenraum, Internet

                          Zielgruppe:  Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                          Zeit:             18:15 - 19:45 Uhr

                          Anmeldung:  Homepage VHS Nordsachsen

                          https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHTG10558&kursname=Genetische+Veranlagung+von+Links-+und+Rechtshaendern+gesundheitliche+F&katid=0

                                               oder VHS Torgau - Telefon: 03421 712040


                          Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Online-Abend mit Ihnen.


                          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                          24. November 2020 (Dienstag) - VHS Schkeuditz 

                           

                          Genetische Veranlagung von Links- und Rechtshändern - Gesundheitliche Folgen einer nicht gelebten Händigkeit

                           

                          Sie denken, dass die sogenannte Umschulung bei Kindern - vom genetischen Linkshänder zum Pseudo-Rechtshänder - in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr ist?!

                          Im informativen Praxisvortrag erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der genetischen Möglichkeit von 50:50 Prozent ein Links- oder Rechtshänder zu sein.

                          Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen auf eine genetische Händigkeit ein Leben lang hin? Sie erfahren, welche gesundheitlichen Folgen sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben können.

                          In jedem Alter können Potentiale verloren gehen, wenn man sich seiner genetisch dominanten Hand nicht bewusst ist!

                          Bitte bringen Sie mit: eine Schere aus Ihrem Haushalt.

                           

                          Ort:              VHS Schkeuditz, Bergbreite 1, 04435 Schkeuditz, Astro-Zentrum, Klassenraum

                          Zielgruppe:   Alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                          Zeit:             18:15 - 19:45 Uhr

                          Anmeldung: VHS Schkeuditz - Telefon: 034204 700696 oder

                          https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHSK10601&kursname=Genetische+Veranlagung+von+Links-+und+Rechtshaendern+-+Vortrag&katid=0


                          Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.


                          ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                          26. November 2020 (Donnerstag) - VHS Dresden 


                          Das macht Kind mit links - Die Händigkeit von Kindern erkennen und fördern


                          Die Förderung der (Links-)Händigkeit von Kindern ist keine Selbstverständlichkeit und verlangt Pädagogen in Kita und Schule spezifisches Verständnis und Können ab. Doch das Wissen und die notwendigen Fähigkeitenhierfür sind noch wenig verbreitet.

                          Dieses praxisorientierte Seminar setzt hier an: 

                          Zum einen werden den Teilnehmenden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur genetischen Möglichkeit, ein Links- oder Rechtshänder zu sein, vorgestellt.

                          Zum anderen werden u.a. folgende Fragen beantwortet: Welche bewährten körperlichen Zeiger weisen ein Leben lang auf die genetische Händigkeit hin? Welche gesundheitlichen Folgen können sich aus einer nicht gelebten Händigkeit vom Kleinkind bis zum Erwachsenen ergeben? Wie können links- und rechtshändige Kinder gefördert werden?

                          Im Seminar werden hierfür zahlreiche Materialien und Übungen vorgestellt und ausprobiert.

                           

                          Bitte mitbringen: eine Schere.

                           

                          Ort:               VHS Dresden, Annenstraße 10, 01067 Dresden

                          Zeit:               17:30 - 20:30 Uhr (4 UE)

                          Zielgruppe:    Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                                GrundschullehrerInnen, interessierte Eltern und Großeltern

                                                (Fortbildung für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen Im Abendseminar)

                          Anmeldung:  VHS Dresden - Telefon: 0351 254400 oder

                          https://www.vhs-dresden.de/programm/beruf-und-qualifizierung.html?action%5B98%5D=course&courseId=598-C-20H1615&rowIndex=0


                          Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Abend mit Ihnen.


                          ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


                          1. Dezember 2020 (Dienstag) - Tagesseminar - VHS Schkeuditz

                           

                          "Das macht Kind mit links und rechts - Die Händigkeit Ihrer Schützlinge erkennen und fördern"

                           

                          Händigkeit ist genetisch festgelegt - angeboren und kann nicht ohne gesundheitliche Folgen verändert werden! Linkshändige Kinder sind keine Exoten. Sie sind genau so wie rechtshändige Kinder.

                          Allerdings braucht jedes linkshändige Kind seine eigenen händgikeitsspezifischen Hilfestellungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancengleichheit! Fragen Sie sich, wie schaffe ich es, dem linkshändigen Kind mit täglichen Gebrauchsgegenständen einen guten Start ins Leben zu geben, z. B. beim Spielen, Malen, Basteln, Essen? Stehen Sie der Linkshändigkeit eines Kindes unsicher oder manchmal sogar hilflos gegenüber?

                          Die entsprechende Förderung linkshändiger Kinder ist noch keine Selbstverständlichkeit und verlangt ErzieherInnen Können, Wissen und Taktgefühl ab. Fähigkeiten, bezüglich der Händigkeit, welche auch heute kaum in der Ausbildung oder in den Bildungsplänen thematisiert werden. Ein umfangreiches Praxisseminar mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit linkshändigen Mädchen und Jungen in verschiedenen Lebensbereichen und Situationen, in denen auf die Händigkeit besonders geachtet werden sollte.

                          Bitte bringen Sie mit: Eine Schere und eine Trinktasse aus Ihrer Kindertageseinrichtung.

                           

                          Ort:               VHS Schkeuditz, Bergbreite 1, 04435 Schkeuditz, Astro-Zentrum, Klassenraum

                          Tag:              16.9.2020 (Mittwoch)

                          Zeit:              09:00 - 14:15 Uhr (6 UE)

                          Zielgruppe:  Tagesmütter/-väter, ErzieherInnen aus Kindertagesstätten aller Art,

                                               interessierte Oma's & Opa's von Enkelkindern und 

                                               alle privat Interessierten aus allen Berufsgruppen.

                          Anmeldung:  VHS Schkeuditz - Telefon: 034204 700696 oder

                          https://www.vhs-nordsachsen.de/programm/kultur/?kathaupt=11&knr=IHSK10551&kursname=Das+macht+Kind+mit+links+-+Die+Haendigkeit+Ihrer+Schuetzlinge&katid=0


                          Ich freue mich auf alle Interessenten zu diesem Thema und auf einen anregenden Tag mit Ihnen.

                           

                          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                          Meine Öffentlichkeitsarbeit:

                          2019


                          Seit dem 1. Juli 2019 habe ich meine eigenen Praxisräume

                          mit einer Erweiterung meiner Angebote für Sie

                          Info-Flyer mit "ANGEBOTE meiner Händigkeitspraxis für Sie" zum Ausdrucken:

                          Info-Flyer mit "Allgemeinen Informationen zur genetischen Händigkeit" für Sie

                          zum Ausdrucken:

                          Info-Flyer mit "Ihr Kind kommt in die Schule" für Sie zum Ausdrucken:

                          2018

                          Beitrag in der Zeitschrift SUPER illu, Ausgabe Nr. 48, 22.11.2018

                          Meine Pressemitteilung zum 42. Weltlinkshändertag am 13. August 2018

                          Copyright by Regina Kretschmer © 2018-2020/Leipzig

                          Vervielfältigung mit Quellangabe erlaubt.